14. Vier-Hübel-Tour im Erzgebirge

      2 Kommentare zu 14. Vier-Hübel-Tour im Erzgebirge

14-vht-2010-11 Gestern, am 22. August war es mal wieder soweit, die 14. Vier-Hübel-Tour lockte wieder um die 600 Mountainbikebegeisterten ins Erzgebirge. Nach dem Start um zehn Uhr auf dem Marktplatz Oberwiesenthal machte sich das Feld auf, um die knapp 90 km und 2300 Höhenmeter unter die Stollen zu nehmen. Nachdem der erste Gipfel, der Bärenstein, erreicht war zog sich auch endlich das Feld in die Länge und man hatte Platz zum fahren. Die Favoriten rasten vorne weg um nach etwa 3 1/2 Stunden am Ziel zu sein. Ich persönlich hatte mir eine Zeit um die fünf Stunden vorgenommen und meine persönliche Tour gestaltete sich Anfangs auch erstmal nicht schlecht so dass ich guter Hoffnung war mein selbst gestecktes Ziel zu erreichen. Diese Hoffnung löste sich dann aber ab Kilometer 60, als sich mein Vorderreifen mit lautem Zischen verabschiedete, mein Schaltwerk und die anscheinend doch zu verschlissene Kassette machten was sie wollten und eine heranziehende Erkältung an der Kondition zerrte, in Luft auf. Trotzdem fuhr ich noch bis zum letzten Verpflegungspunkt und entschied mich dann den direkten Weg zum Parkplatz zu nehmen und die Tour hier zu beenden. Den Fichtelberg hab ich also nur von unten gesehen und deshalb kann ich für den Tourdownload diesmal nur auf die letzte Tour verweisen… (war ja sowieso die gleiche Runde)

Daten:

  • Länge: 84km / 2300Hm
  • Art: Mountainbike
  • Gegend: Erzgebirge
  • OSV1990

Fotos:

2 thoughts on “14. Vier-Hübel-Tour im Erzgebirge

  1. steffen

    Na Du bist ja erst gar nicht an den Start gegangen. (-: Vorbereitungstouren im nächsten Jahr hören sich gut an. Vielleicht rücken dann die fünf Stunden etwas näher…

  2. KINDI

    Aha,
    um die 5 Stunden sollten es werden! Da müssen wir nächstes Jahr bestimmt ein paar mehr Vorbereitungstouren unternehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.