Saisonabschluss 2011 – diesmal vor der Haustür

p1040827 Ende Dezember, genauer gesagt am 28., war es wieder soweit der Saisonabschluss auf dem Rad stand an. Sven hatte zu einer Runde geladen, die uns mal wieder auf die doch raren Erhebungen rund um Dessau führen sollte. Offiziell war die Tour als Bauch-weg-Tour nach Weihnachten deklariert und das tat uns, denke ich, allen recht gut. Los ging es diesmal per Zug, denn Startpunkt der Runde war Bitterfeld Hauptbahnhof. Von dort aus war der recht naheliegende „Bitterfelder Bogen“ schnell erreicht. Nach kurzer Abfahrt über einen schlammigen Stufentrail führte der Weg weiter entlang des Goitzscheufers zum Muldenstein. Weiter führte der Weg auf Wald- und Wiesenpfaden in Richtung Burgkemnitz und hinauf auf die alte Tagebauhalde bei Gröbern welche, wie der Muldenstein, wieder einen „Gipfel“ der Tour markierte. Anschließend war fast ausrollen angesagt – über Zschornewitz, Möhlau und Raguhn ging es zurück nach Dessau. Am Ende standen, mit An- und Abfahrt, ziemlich genau 70 km auf der Uhr und der Fahrriemen war runter. Vorerst…

Daten:

  • Länge: 54 km
  • Art: Mountainbike
  • Gegend: Anhalt

Fotos:

Karte:

[deltazoom=0;gpxelevationcolor=green]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.