An den Hohneklippen

      1 Kommentar zu An den Hohneklippen

p1040800 HohneklippenNach viel zu langer Umbaupause war es am 5. November wieder soweit – es hieß: Ab in den Harz. Gestartet sind wir diesmal in Wernigerode. Trotz anfänglicher Orientierungsprobleme, Platten und Personalverlust (Dirk fährt eben seine eigenen Wege) gab es doch noch ein paar Höhenmeter unter die Räder, wenn auch erstmal bergauf. Ziel der Tour waren diesmal die Hohneklippen oberhalb von Schierke an deren Fuße, wir als eigentliche Tourenbiker, uns mal an verblockten Singletrails versuchten. Mir hat es gefallen, anderen nicht so, aber egal – der Dreck muss ja mal vom Rad fallen und am Ende hatten wir uns wieder lieb. Zurück zum Ausgangspunkt nach Wernigerode ging es dann Schuss über den Glashüttenweg.

Schöne Runde – hat Spaß gemacht…

Die Bilder sind diesmal nicht so doll – aber das kläre ich noch mit dem Fotografen. (-:

Daten:

  • Länge: 35 km
  • Art: Mountainbike
  • Gegend: Harz

Fotos:

Karte Rundkurs A1:

[deltazoom=-1;gpxelevationcolor=green]

One thought on “An den Hohneklippen

  1. °°_baron_°°:

    HUI
    Hier hat sich ja einiges getan auf der seite ;-).JA JA endlich ist die Bauphase erstmal vorbei ist aber grossartig geworden .

    So jetzt zur tour die war doch super ich fands ok ;-).Was die anderen sagen ist doch egal . Aber mein FETTFINGER war nicht auf der Linse 😉 Wer weiss was du vor der tour fotografiert hast .

    MFG.: °°_baron_°°

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.